Büropflege
Das bisschen Haushalt macht sich von allein

Es ist ein Mythos, der sich genauso hartnäckig hält wie er unwahr ist – ähnlich der Behauptung, Geld würde arbeiten. Denn arbeitete unser Geld, könnten wir die Reinigung und Pflege des Büros vom Kollektiv13 selbst übernehmen. So suchen wir tatkräftige Unterstützung für unsere 103 m2 Bürofläche inkl. weiterer 13 m2 an Toilettenraum. Außer gemahlener Kaffeebohnen und Elektrosmog produzieren wir sehr wenig Müll und Dreck. Hinzu kommt, dass wir ein sehr umgängliches Team sind und in der Regel mehr als nur ein „Hallo“ und „Tschüss“ auf den Lippen haben. Ob du Studierender, Rentner, Nebenher-Jobber oder hauptberufliche Reinigungskraft bist – surfen wir auf einer Wischwasserwelle, lass uns gemeinsam in den Hafen der Raumpflege einfahren, bis das Neutralreinigerende uns scheidet.

Zu den Aufgaben zählen im Besondern

Das solltest du mitbringen

Das bieten wir

Jetzt bewerben